Nachdem wir bereits zwei Gottesdienste bei schönstem Sommerwetter auf Hermannsroth gemeinsam feiern konnten, gibt es ab August weitere Neuerungen im Bezug auf den Gottesdienst.

Bei schönem Wetter wird der Gottesdienst um 10.30 Uhr auf Hermannsroth stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, an den Eingängen werden zur Nachverfolgung im Falle einer Infektion Anwesenheitslisten geführt. Singen ist erlaubt, die Abstandsregeln müssen eingehalten werden. Bitte eine Sitzgelegenheit mitbringen.

Sollte dies aufgrund des Wetters nicht möglich sein, findet der Gottesdienst um 10.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Dabei ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Dies kann telefonisch über unseren Pastor Werner Jung geschehen (02777-284) oder per Mail (> Anmeldung zum Gottesdienst). Erfasst wird Vorname, Name, Adresse und eine Telefonnummer. Der Gottesdienst ist dann auch über ZOOM mit zu verfolgen.

Die Entscheidung, wo der Gottesdienst stattfindet, wird am  jeweiligen Donnerstag vorher bekannt gegeben (> Termine).

Weitere Informationen zum Hygienekonzept im Gemeindehaus finden Sie > hier als PDF.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Gottesdienste, auch wenn es durch die Einschränkungen nicht so sein wird wie gewohnt.