Nach den starken Regengüssen im Verlauf der Woche waren die Verantwortlichen und Teilnehmer am Sonntag sehr froh über die guten äußeren Bedingungen zum Radfahren. Bei trockenem Wetter mit sonnigen Abschnitten machten sich 154 Teilnehmer auf die vier markierten Routen.

Zuvor waren alle zum Gottesdienst eingeladen. Jugendpastor Tobias Stahlschmidt predigte zu dem Thema „Up and down – mit Christus durchs Leben“ und berichtete von Menschen, die durch Krisen im Leben gehen und dabei Gott erfahren.

Nach dem Gottesdienst machten sich die Radfahrer dann auf die Strecken – von der ambitionierten Expert-Tour bis zur geführten E-Bike-Tour war für jeden „Geschmack“ etwas dabei. Bis auf kleinere Blessuren gab es keine größeren Verletzungen!

P1080614So konnte der sechste „PraiseCycle“ nach den Touren in gemütlicher Runde beim Biker-Fest ausklingen. Bei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen konnte man sich stärken und die Zeit der Gemeinschaft geniessen – und die Sonnenstrahlen eines gelungenen Spätsommertages.

Vielen Dank die zahlreichen Teilnehmer! Das ermutigt und motiviert die Verantwortlichen sicher zu PraiseCycle 7.0 im nächsten Jahr. Ein dickes „Danke“ auch für die vielen Helfer rund um die Veranstaltung! Und ein großes Danke auf nach „oben“ an unseren HErrn für alle Bewahrung und das passende Wetter.