Viele fragen sich vermutlich bereits, an welchem Sonntag wir wieder unseren Gottesdienst im Gemeindehaus starten werden.

Die Gemeindeleitung hat intensiv darüber beraten.
Wir haben als Gemeinde pro Sonntag i.d.R. ca. 200-250 Gottesdienstteilnehmer. Diese können mit der geforderten Abstandsregel von 1,5m aber nicht ins Gemeindehaus.
Wir werden daher vorerst die Zoom-Gottesdienste vorbereiten….
-… weil wir nur eine begrenzte Anzahl von Menschen ins Gemeindehaus lassen können (ca. 40 Personen)
-…weil Familien mit Kindern nicht dabei sein können (Kinder gehen noch nicht zum Kindergarten und Kindergottesdienste dürfen wir noch nicht anbieten)
-…weil es schwer ist auszuwählen und umzusetzen, wer am Gottesdienst teilnehmen dürfte
-… weil aktuell noch aus virologischer Sicht vom Singen abgeraten wird, dies aber für uns ein wichtiger Bestandteil des Gottesdienstes ist, auf den wir nicht verzichten möchten.

Wir rechnen/hoffen mit eurem Verständnis für unsere Entscheidung.

Gemeindeleitung der FeG Breitscheid