Leitung: I. Georg

Musik: T.  Weber